livraison gratuite dès 20€

5€ offerts avec la newsletter

à découvrir aux G. Lafayette & BHV

Valentinstag mal anders: Self-Love und nachhaltige Geschenke

Die einen zelebrieren ihn mit Inbrunst, die anderen möchten an diesem Tag einfach nur untertauchen. Am 14. Februar ist Valentinstag! Egal ob du eine:n Partner:in hast, dir eine:n wünschst oder überzeugt das Singledasein genießt – wir wollen dich dazu animieren, den Tag der Liebenden einmal mit anderen Augen zu betrachten. Denn Liebe besteht aus unzähligen Facetten, von denen die romantische Partnerschaft nur eine ist. Feiere an diesem Valentinstag deine Liebsten, dich selbst oder unseren Planeten Erde. Verdient haben es alle!
Wir geben dir Tipps zu nachhaltigen Alternativen fĂĽr klassische Valentinstagsgeschenke und zeigen dir, wie du diesen Tag auch als Single zelebrieren kannst.

Selbstliebe frau schaut aus dem fenster sonne

Woher kommt der Valentinstag?

Die Gerüchte halten sich hartnäckig: Der Valentinstag sei eine Erfindung der Blumen- und Schokoladenindustrie. Dies ist aber nur die halbe Wahrheit, denn tatsächlich geht der 14. Februar auf den Gedenktag des Priesters Valentin von Terni zurück. Dieser galt als Wunderheiler und soll Liebespaare vermählt haben, die dann eine besonders glückliche Ehe verbrachten. Der 14. Februar wurde als sein Tag gewählt, weil er zu diesem Datum im Jahr 269 den Märtyrertod starb. Valentin wurde zum Patron der Liebenden.

Es gibt noch weitere Anlässe, die zur Entstehung dieses Tages beigetragen haben könnten. Zum Beispiel wurde um dieses Datum herum ein römisches Fruchtbarkeitsfest gefeiert und für Vögel beginnt die Paarungszeit. Wie auch immer – in Deutschland wurde der Valentinstag nach dem Zweiten Weltkrieg aus den USA mitgebracht.

waffel liebe backen

Alternative Geschenkideen

Wie Weihnachten und Muttertag rühmt sich auch der Valentinstag nicht gerade mit einem sauberen ökologischen Fußabdruck. Ein Tag, an dem Konsum gefrönt wird und jede Menge Verpackungsmaterial anfällt. Es geht aber auch anders!

Wenn du wissen möchtest, wie du Geschenke nachhaltig verpackst, kannst du in unseren Guide zum Thema schauen: Geschenke nachhaltig verpacken

Im Folgenden stellen wir dir 6 kreative Ideen fĂĽr nachhaltige Valentinstagsgeschenke vor.

1. Verschenke Topfpflanzen statt Schnittblumen

Möchtest du auf den Klassiker aller Geschenke für Verliebte nicht verzichten, empfehlen wir dir, auf eine Pflanze im Topf zu setzen. Denn Schnittblumen wie Rosen, Tulpen etc. sind meistens alles andere als klimafreundlich, da sie häufig sehr lange Transportwege hinter sich haben. Zudem kann dein:e Liebste:r den Anblick einer lebendigen Zimmerpflanze deutlich länger genießen. Eine Flamingoblume zum Beispiel glänzt mit ebenso roten Blüten wie eine Rose. Eine andere schöne Alternative sind Blumensamen zum Anzüchten.

pflanzen topf stehen auf holzbrett

2. Statt Pralinen: Backe einen Schokokuchen

Es müssen nicht immer gekaufte Pralinen sein. Ein selbst gebackener Kuchen aus Bio- und Fairtrade-Zutaten zeigt, dass du wirklich dein Herzblut hineingesteckt hast, um etwas Liebevolles aus eigener Hand zu kreieren. Wenn du ein Händchen fürs Backen hast, kannst du sogar Schokolade oder Pralinen selber herstellen.

schokokuchen

3. Schreibe einen Liebesbrief

In Zeiten von Messenger-Diensten und Social Media sind von Hand geschriebene Briefe zu einer echten Rarität geworden. Warum also nicht mal ein bisschen Oldschool-Romantik ins Feld werfen? In einen Liebesbrief zum Valentinstag kannst du all die Sachen hineinschreiben, die du  deiner/deinem Partner:in schon immer einmal sagen wolltest (nur die Netten natürlich). Du kannst auch eine Liebesliste daraus machen à la „33 Dinge, die ich an dir liebe“ zum Beispiel.

Dekorieren kannst du deinen Brief dann mit den schönsten Fotos von euch, aus Packpapier ausgeschnittenen Herzen, gesammelten und getrockneten Blumen und einem selbstgebastelten Umschlag aus Zeitungspapier.

liebesbrief tasse kaffee

4. Edel und nachhaltig: Faitrade-Schmuck

Möchtest du zum Tag der Liebe ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen und auf ein Geschenk zum Anfassen nicht verzichten, ist Fairtrade-Schmuck immer eine gute Wahl. Von der rustikalen Holzuhr bis zum filigranen Silberarmband gibt es auch bei fair gehandeltem Schmuck keine Grenzen.

Eine gute Auswahl kleiner Schmuckhersteller, die in eigener Handwerksarbeit alles selbst machen, findest du oftmals auf Floh- oder Mittelaltermärkten. Am besten informierst du dich dazu vor Ort, woher die verarbeiteten Rohstoffe kommen oder recherchierst im Internet nach kleinen Handwerksläden in deiner Gegend.

5. Gemeinsame Zeit mit einem Ausflugsgutschein

Wenn wir unserem Gegenüber Zeit statt Waren schenken, zeigen wir ihm auf ganz besondere Weise, wie wichtig er uns ist. Welche Aktivität macht dein:e Partner:in am liebsten? Wandern? Bungeejumping? In der Nordsee schwimmen? Erstellst du einen Gutschein für DIE eine Lieblingsunternehmung, zeigst du deinem Herzblatt, dass du dir Gedanken gemacht hast, seine Bedürfnisse kennst und aktiv daran teilhaben möchtest.

Frau umarmt baum

6. Bereite einen romantischen Abend zu Hause vor

Muss dein:e Liebste:r am Valentinstag arbeiten? Ideal um sie oder ihn mit einem romantischen Abend zu Hause zu ĂĽberraschen. Falls ihr Kinder habt, organisiere eine:n Babysitter:in, sodass ihr wirklich Zeit nur fĂĽr euch alleine habt.

Es muss auch gar nichts Großes sein – romantische Zweisamkeit kommt im Alltag sowieso viel zu oft viel zu kurz. Bereite ein leichtes Dinner vor, zünde Kerzen und eine Aromaöllampe an, breite eine Kuscheldecke aus und starte euren Lieblingsfilm. Vielleicht möchtest du auch längst vergessene Videos oder eine Fotosammlung von euch beiden abspielen?

Die besten Ideen fĂĽr den Single-Valentinstag

1. Zeit mit einem besonderen Menschen verbringen

Wer sagt eigentlich, dass der Tag der Liebe nur von Pärchen gefeiert werden darf? Plane einfach einen Tag mit deiner/deinem besten Freund:in oder einem Familienmitglied. Schließlich ist auch Freundschaft eine Art von Liebe. Ihr könntet zusammen ins Kino gehen, Cocktails trinken oder euch einfach zu Hause auf die Couch lümmeln und eine gute Serie schauen.

2. Feiere dich selbst – 7 Tipps zur Selbstliebe

Diese Idee gehört zu unseren absoluten Favoriten! Wann hast dich das letzte Mal so richtig gut um dich selbst gekümmert? Dir absolute Wertschätzung entgegengebracht, ohne dich zu verurteilen? Falls das bei dir in letzter Zeit etwas zu kurz gekommen ist, ist der Valentinstag die beste Gelegenheit für eine große Portion Selbstliebe. Das sind unsere Ideen:

- Verbringe einen Wellnesstag im Spa oder dem eigenen Badezimmer.
- Fülle ein Einwegglas mit 50 aufgeschriebenen Komplimenten an dich selbst.
- Bleib den ganzen Tag im Pyjama und tanze zu deiner Lieblingsmusik.
- Unternimm einen langen Waldspaziergang.
- Starte den Tag mit einer gefĂĽhrten Meditation.
- Gönn dir dein absolutes Lieblingsessen, inklusive Dessert.
- Sei nicht erreichbar – kein Smartphone, kein Social Media

blatt im wald

3. Lieber zur Natur und unserem Planeten

Der Valentinstag  gilt als ein Tag des Konsums. Um dem Entgegenzuwirken könntest du am 14. Februar ein Kontrastprogramm starten. Zelebriere an diesem Tag deine Liebe zu unserem Planeten und gib ihm etwas Gutes zurück.

Überlege, wie du deinen Alltag nachhaltiger und plastikfreier gestalten kannst und unternimm heute die ersten konkreten Schritte dazu. Du könntest deinen Haushalt zum Beispiel auf ökologische Putzmittel umstellen. Dazu hat Everdrop die unter anderem das Weltretter Set entwickelt, in dem du alle Reinigungsprodukte findest, die du brauchst – ohne unnötiges Plastik und umweltschädliche Chemie zu sparen. 

background
everdrop

Everdrop
Weltretter Set

  • Waschmittel

  • SpĂĽlmaschinen-Tabs

  • Putzmittel

Hier entdecken

Unsere Natur, Tiere und Umwelt kannst du effektiv schützen, indem du an einen gemeinnützigen Verein oder eine Stiftung spendest. Die großen sind zum Beispiel NABU, BUND oder WWF. Vielleicht gibt es auch einen kleineren Verein in deiner Nähe. Recherchiere dazu einfach die passenden Adressen im Internet.

Wir wünschen dir und allen deinen Lieben einen wunderschönen Valentinstag!

Ă€ propos de l'auteur

Anja MĂĽller
Anja MĂĽller
Anja ist freie Texterin, Bloggerin und Mentorin für introvertierte Persönlichkeitstypen. Respekt und Wertschätzung sind Werte, die ihr besonders wichtig sind – auch unserem Planeten gegenüber. Was sie sonst noch gerne macht? Lange Waldspaziergänge, Kaffee trinken und Meditieren (in genau der Reihenfolge).